Fotos beim Loden Walker

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Nicht immer ist bei einem Fototrekking das Wetter optimal. Manchmal reicht es zum Trekken, manchmal nur zum Fotografieren. An dem Tag war es nun wirklich dunkel und es schneite ununterbrochen. Vier Tage vorher hatte ich ernsthaft am Abend überlegt, ob ich vielleicht einen Sonnenstich bekommen hatte! Aber Herbert wusste wie er Fotogruppen auch bei schlechtem Wetter bei Laune halten konnte. Wir fuhren zum Loden Walker in Schladming. Die hatten nicht nur ein Restaurant mit Topfenstrudel und heißer Schokolade, was einen an sich bei schlechtem Wetter ein wenig bei Laune hält, nein dort gab es auch tolle Fotomotive. Die großen Maschinen und die vielen Wollkonen fand ich super spannend. Um die Maschinen in Aktion zu sehen, hätten wir allerdings an einem anderen Tag kommen müssen, heute war Putztag.

Hinterlasse einen Kommentar